Home
Der Kindergarten
Pädagogische Arbeit
Termine
Aktuelles
TOP
Geschichte
Der Vorstand
Projekte
Mitglied werden
Caritas Siegen
Interessante Links
Kontakt
Gästebuch
Intern
Impressum
Datenschutz

Informationen zu unserer Einrichtung

In unserer ländlich gelegenen zweigruppigen Kita, die eine häusliche, familiäre Atmosphäre bietet, haben wir eine Institution und einen Lebensraum geschaffen, der durch das pädagogische Personal und die Raumgestaltung einen Ort der Begegnung bietet.

Durch das tägliche Miteinander mit den Kindern schaffen wir gemeinsam Räume, in denen Kinder, Eltern und Erzieher/innen sich wohl fühlen. Dies ist eine Grundvoraussetzung, damit sich das Kind in seiner Entwicklung frei und ungezwungen entfalten kann. Wir fördern außerhalb der Familie die sozialen Kontakte und das soziale Lernen des Kindes.

 

 

Folgende Buchungszeiten bieten wir für die Familien an:

25 Std. Montag – Freitag (7:00-12:00)

35 Std. Montag - Freitag (7:00-12:30) Di-Do (14:00-16:30 Uhr)

oder Montag-Freitag (07:00-14:00 Uhr )

oder Montag- Freitag (07:00-13.00 Uhr)

45 Stunden (07:00-16:30)

 

Die pädagogische Arbeit

Die pädagogische Arbeit in unserer Kita ist bewusst gemischt und hat keinen Schwerpunkt – die ganzheitliche Förderung liegt uns am Herzen:

  • Förderung der Kreativität (bauen, konstruieren, basteln, gestalten..)
  • Bewegungserziehung (Turnangebote, motorische Förderung, Geschicklichkeit)
  • Naturpädagogische Erlebnisse (Wald, Wiesen und Natur erforschen, über Steine und Wurzeln klettern, Tiere und die Natur kennenlernen – Umgebung genießen )
  • Religiöse Erziehung (Gemeinsame Gottesdienste gestalten und feiern, Gebete sprechen und biblische Geschichten für Kinder erarbeiten)
  • Musikalische Erziehung (Lieder singen, mit Musikinstrumenten musizieren, Verklanglichungen..)
  • Sprachförderung  (Integriert im Alltagsgeschehen aber auch in Kleingruppen mit gezielter Förderung)
  • Dinge des Alltäglichen Lebens (Alltagssituationen gemeinsam erleben und erlernen, Teller spülen, Blumen gießen, Obst und Gemüse schneiden.. etc..
  • Das soziale Miteinander (aufeinander achten, Rücksicht nehmen, teilen, Andersartigkeit akzeptieren und annehmen…)
Verein der Freunde und Förderer des Kindergartens St. Elisabeth in Netphen-Brauersdorf  | albrechtblank@googlemail.com
Top